Bodenanalyse Garten Nährstoff

Drucken
Leiden Ihre Pflanzen an Krankheiten und Kümmerwuchs oder werfen sie wenig Ertrag ab, kann dies an einer Über- oder Unterversorgung mit Nährstoffen liegen. Entnehmen Sie einfach eine Bodenprobe aus Ihrem Garten und schicken Sie diese zur Bodenanalyse auf Nährstoffe ins Labor.
Basispreis für Variante41,18 €
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis49,00 €
Beschreibung

In drei Schritten zum Ergebnis der Bodenanalyse Garten Nährstoff:

  1. Entnehmen Sie die Bodenprobe nach der beiliegenden Anleitung. Für die Probenahme brauchen Sie evtl. noch einen Spaten und einen Eimer.
  2. Mithilfe des adressierten Boden-Test-Sets schicken Sie die Bodenprobe an die angegebene Adresse.
  3. Die Auswertung der Bodenanalyse Garten Nährstoff erhalten Sie vorzugsweise via E-Mail oder postalisch. Bei offenen Fragen kontaktieren Sie gerne unser freundliches Serviceteam.

Bodenanalyse Nährstoff - die Bodenanalyse für den Gärtner

Ihre Vorteile auf einen Blick: Bodenanalyse Garten Nährstoff

  • Wo und wann Sie die Bodenprobe nehmen, entscheiden Sie selbst.
  • Die verständliche Anleitung macht Ihnen die Probenahme zum Kinderspiel. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können die Bodenprobe selbst nehmen.
  • Durch die Laboranalyse erhalten Sie aussagekräftige Werte in einer professionellen Auswertung.
  • Der Ergebnisbericht der Bodenanalyse Garten Nährstoff beinhaltet eine ausführliche Auswertung. Sie erhalten individuelle Düngetipps, mithilfe derer Sie Ihren  Boden optimal vorbereiten können.

Was beinhaltet die Bodenanalyse Garten Nährstoff?

Das Ergebnis Ihrer Bodenanalyse ist textlich aufbereitet und gibt eine tabellarische Übersicht über die analysierten Stoffe. Ebenso erhalten Sie eine kurze, individuelle Düngeempfehlung, bei der Tipps zur Düngung gegeben werden. Es werden die Bodenart und die Humusklasse bestimmt.


Mit der Bodenanalyse Garten Nährstoff erhalten Sie somit einen raschen und leicht verständlichen Überblick über die Nährstoffversorgung Ihres Gartens, sodass dem Spaß am Gärtnern nichts mehr im Wege steht.

 

Wozu die Bodenanalyse Garten Nährstoff?

Das ausreichende Vorhandensein von Nährstoffen wie Magnesium und Phosphor im Boden ist für Pflanzen lebensnotwendig. Nur mit einer optimalen Versorgung können sie wachsen und liefern zufriedenstellende Erträge. Eine Mangelversorgung führt oftmals zu Kümmerwuchs, begünstigt aber auch das Entstehen von Krankheiten. Auch eine Überversorgung an Nährstoffen kann bei Pflanzen zu unerwünschten Erscheinungen (Überschusserscheinungen) führen.
Besonders bevor der Garten im Frühjahr oder Herbst bepflanzt wird, ist die Durchführung einer Bodenanalyse auf Nährstoffe daher unbedingt sinnvoll. So kann der Boden für die Pflanzen optimal eingestellt und vorbereitet werden.


Diese Zeichen können auf eine mangelhafte Nährstoffversorgung Ihrer Pflanzen hinweisen:

•    Verfärbungen der Blätter bzw. Bildung von Flecken und Punkten auf und unter den Blättern
•    schwache Triebe
•    Entstehung von Rissen und Wunden an der Frucht
•    Blätter vertrocknen oder verkrüppeln


Das Set zur Bodenanalyse Garten Nährstoff beinhaltet:

Bodenprobe1 Entnahmebeutel
1 Anleitung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton (Test-Kit)

Die Kosten der Bodenanalyse im Bodenlabor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!

So einfach geht die Bodenanalyse Garten Nährstoff:

Nach der Bestellung kommt das Test-Kit postalisch zu Ihnen nach Hause. Nehmen Sie dann die Bodenprobe nach beiliegender Anleitung. Sie können wählen, ob Sie die Bodenprobe von einer einzelnen Stelle oder mehreren entnehmen möchten. Senden Sie die Bodenprobe einer einzelnen Stelle Ihres Gartens ins Labor, erhalten Sie eine punktuelle Bodenanalyse auf Nährstoffe.

Rückschlüsse auf die umliegenden Bereiche sind bei der Einzelprobe jedoch nur schwer möglich. Bei der Flächenbeprobung werden mehrere Einzelproben (ca. 4) genommen und dann miteinander vermischt (Mischprobe). Senden Sie Ihre Bodenprobe mithilfe des bereits adressierten Test-Kits direkt ins Bodenlabor.


Bodenanalyse Garten NährstoffBei der Bodenanalyse Garten Nährstoff wird die Bodenprobe auf folgende Stoffe untersucht:

Bodenart, Humusgehalt, Magnesium, Kalium, Phosphor, Kupfer, Zink, Bor, Eisen, pH-Wert

 

Unsere Bodentests liefern Ihnen aussagekräftige Ergebnisse für nicht untersuchungspflichtige Bodenproben und finden Verwendung im Privatbereich, Landschaftsbau sowie auch im Hobbygärtnerbereich. Der Einsatz unserer Bodenanalysen im Rahmen von landwirtschaftlichen Zwecken und Zielsetzungen ist nicht vorgesehen, da sie für Eigenkontroll-Untersuchungen optimiert sind.